Auf Entdeckungsreise durch unsere Gemeinde

Wie viele Liter an virtuellem Wasser stecken in meiner Tasse Kaffee? Wie viele Reisekilometer hat eine Tomate auf dem Buckel? Wir leben in einem globalen Dorf und unser Lebensstil hat Konsequenzen für Mensch und Natur.

Auf einer Entdeckungsreise durch unsere Gemeinde gehen wir den weltweiten Zusammenhängen rund um das Thema Ernährung auf die Spur und begeben uns an verschiedene Orte (z.B. Bauernhof, Wasserbrunnen, Getreideacker, Blumenwiese) und machen mit interaktiven Methoden die Zusammenhänge spürbar.

Alter
Ab der 9. Schulstufe und Erwachsene

Dauer
3 Unterrichtseinheiten (150 Min.)

Ablauf
Unsere Workshops orientieren sich am Konzept des Globalen Lernens. In diesem Outdoor-Workshop werden gemeinsam mit den TeilnehmerInnen globale Themen erarbeitet. Durch vielfältige didaktische Methoden werden komplexe Sachverhalte für die jeweilige Altersgruppe erfahrbar gemacht.

Veranstaltungsort
Der Workshop findet in Ihrer Gemeinde statt.

Kosten
60 € pro Unterrichtseinheit*

*Welthaus trägt (durch eine Förderung vom Land Steiermark) 50 Prozent der Kosten, wenn die Workshops vor- und nachbereitet werden oder in ein größeres (Schul-)Projekt eingebettet sind. Vor- und Nachbereitungsmaterialien werden vom Welthaus zur Verfügung gestellt.

ReferentInnen
Semiramis Klammer (Workshop-Referentin), Eva Maria Rößler (Workshop-Begleitung)

ACHTUNG
Da wir nur über begrenzte Kapazitäten verfügen, bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung!