Abstimmungsverhalten der österreichischen EU-Abgeordneten zu Genmais und Lebensmittelverschwendung

Die Österreichische Gesellschaft für Europapolitik hat sich das Abstimmungsverhalten der österreichischen EU-Abgeordneten zu ausgewählten Punkten in der Plenarsitzung von 15. bis 18. Mai genauer angesehen. Unter anderem wurde über Maßnahmen zur Verringerung der Verschwendung von Lebensmitteln in der EU und einen Importstopp für Erzeugnisse aus gentechnisch verändertem Mais abgestimmt.

Weiterlesen: http://www.eu-umweltbuero.at/inhalt/abstimmungsverhalten-der-oesterreichischen-eu-abgeordneten-zu-genmais-und-lebensmittelverschwendung?ref=