Aktueller Kommentar: Globale Ungleichheit, Migration und Entwicklungspolitik

Die dramatischen Einkommensungleichheiten zwischen reichen und armen Ländern sind ein wichtiger Grund dafür, dass Menschen ihre Heimat auf der Suche nach einem besseren Leben verlassen. Wer daher Anreize für Migration senken möchte, muss entschiedene Schritte zur Bekämpfung der globalen Ungleichheit setzen. Dazu braucht es auch einen neuen Ansatz für die EU Entwicklungszusammenarbeit.

Weiterlesen: Aktueller Kommentar März 2017 – Österreichische Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung