Bürgerinnen und Bürger haben die Agrarindustrie satt – Werden die Agrarminister endlich handeln?

In Berlin ist die Grüne Woche zu Ende gegangen. Während sich in den Messehallen  alles um High-Tech und Digitalisierung drehte, gab es auf den Straßen Berlins große Protesten für eine Reform der Agrarsubventionspolitik. Da sich heute die EU Agrarminister treffen, fordert der NABU mehr Einsatz für Natur, Klima und eine umweltgerechte Landwirtschaft.

Bürgerinnen und Bürger haben die Agrarindustrie satt – Werden die Agrarminister endlich handeln? – EURACTIV.de