Burkina Faso: Abkehr von genveränderter Baumwolle 

Schlechte Qualität, schlechte Preise: Burkina Faso will sich von genveränderten Baumwoll-Pflanzen verabschieden. Doch die Gen-Lobby bleibt hartnäckig und feiert in anderen afrikanischen Staaten Erfolge.

Weiterlesen: Burkina Faso: Abkehr von genveränderter Baumwolle | Afrika | DW.COM | 05.07.2016