Die verborgenen Klimakosten von Getreide 

Das tägliche Brot ist nicht ganz unschuldig, wenn es um die Klimakosten geht: Vor allem die Düngemittel, die bei der Getreideproduktion eingesetzt werden, trügen erheblich zum Treibhausgaseffekt bei, heißt es in einer Studie, die am Montag im Fachmagazin „Nature Plants“ veröffentlicht wurde.

Weiterlesen: Die verborgenen Klimakosten von Getreide – EurActiv.de