Eiweiß-Futtermittel: Importe und heimische Produktion

Österreich importierte in den letzten Jahren pro Jahr im Schnitt 550.000 t Sojaschrote und –kuchen sowie andere Sojaprodukte in Form ganzer Bohnen oder Mehl. Im Vergleich dazu betrugen die europaweiten Importe von Sojabohne und Sojaschrot rund 32 Mio Tonnen, großteils aus Südamerika (Argentinien, Brasilien) sowie Nordamerika (USA). Im Jahr 2014 lag in Österreich der Import für ganze Sojabohne bei 99.000 t, für Sojaschrote und Kuchen bei 480.000 t und für Sojamehl bei rund 406 t. In Summe waren dies 580.000 t Sojaprodukte.

Weiterlesen: Futtermittel