Ernährungssicherheit trotz Klimawandel – ohne Wasser nicht zu haben 

Afrika erhält nur fünf Prozent der Gelder, die für die Anpassung an den Klimawandel bereitstehen. Doch für eine leistungsfähige Landwirtschaft sind dringend mehr Investitionen nötig – auch in die Wasserversorgung, meinen Waltina Scheumann und Elke Herrfahrdt-Pähle vom Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE).

Weiterlesen: Ernährungssicherheit trotz Klimawandel – ohne Wasser nicht zu haben – EurActiv.de