EU-Agrarpolitik bremst internationale Nachhaltigkeitsziele

Einer Studie von Entwicklungsorganisationen zufolge erschwert die Landwirtschaftspolitik der Europäischen Union die Umsetzung der 2015 verabschiedeten Ziele der Vereinten Nationen (UN) für nachhaltige Entwicklung. Vor allem der Export von Fleisch und Milchpulver zerstöre Märkte und Entwicklungschancen in armen Ländern.

Weiterlesen: http://www.eu-umweltbuero.at/inhalt/eu-agrarpolitik-bremst-internationale-nachhaltigkeitsziele?ref=