EU-Bürger sollen bei neuer GAP mitreden

Zwölf Wochen lang haben alle interessierten EU-Bürger und Institutionen ab 2. Februar 2017 Zeit, der Kommission ihre Erfahrungen mit der EU-Agrarpolitik zu übermitteln. Die Ergebnisse dieser Befragung werden in die neuen Spielregeln für die Gemeinsame Agrarpolitik ab 2021 einfließen.

Weiterlesen: http://www.bauernzeitung.at/