EU entgehen 60 Milliarden Euro durch Steuerflucht 

Die EU verliert laut einem Bericht jährlich 60 Milliarden Euro durch Steuerflucht. Deutschland  ist laut „Süddeutscher Zeitung“  mit rund 17 Milliarden Euro an verlorenen Steuereinnahmen das am meisten betroffene Land. Schuld sind internationale Konzerne wie Apple und Nike, die ihre Gewinne in Steueroasen verschieben.

Weiterlesen: EU entgehen 60 Milliarden Euro durch Steuerflucht – EURACTIV.de