EU-Staaten beraten über Zulassung von Genmais 

Ein Sondergremium der EU-Mitgliedstaaten soll am Montag in einem Berufungsverfahren über mehrere Neuzulassungen und Zulassungsverlängerungen für genmanipulierte Maissorten abstimmen. Die EU-Staaten sind in puncto Genmais gespalten. Bei einer Abstimmung im Jänner votierten nur zehn der 28 EU-Staaten für die Zulassung, zwölf dagegen und sechs enthielten sich.

Weiterlesen: EU-Staaten beraten über Zulassung von Genmais – Wirtschaftspolitik – derStandard.at › Wirtschaft