Forderungen der Allianz für Klimagerechtigkeit zur Klimakonferenz in Marrakesch AG Globale Verantwortung

Die Allianz für Klimagerechtigkeit, ein breites Bündnis der Zivilgesellschaft mit 24 Mitgliedsorganisationen (darunter auch die AG Globale Verantwortung), fordert die österreichische Bundesregierung und Umweltminister Rupprechter als den zuständigen Minister, zu mehr Handlungsbereitschaft auf. Österreich ist sowohl säumig, was die Reduktion der Treibhausgasemissionen angeht, als auch eines derjenigen Länder, die besonders wenig Unterstützung für Entwicklungsländer gewähren.

Weiterlesen: Forderungen der Allianz für Klimagerechtigkeit zur Klimakonferenz in Marrakesch AG Globale Verantwortung