Kalifornien: Glyphosat könnte Krebs verursachen 

Der Saatgut-Konzern Monsanto hat mit seinem umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat einen Rückschlag in den USA erlitten. In Kalifornien teilte die zuständige Behörde für Gesundheit und Umwelt am Montag mit, Glyphosat werde ab dem 7. Juli auf die Liste mit Chemikalien gesetzt, die krebserregend sein können.

Weiterlesen: Monsanto-Mittel Glyphosat kann Krebs verursachen – Wiener Zeitung Online