Klimawandel: Klimaforscher fordern Halbierung von CO2-Ausstoß alle zehn Jahre

Würde der weltweite Kohlendioxidausstoß alle zehn Jahre halbiert, bestünde nach Einschätzung von renommierten Klimaforschern eine gute Chance, die Erderwärmung auf ein erträgliches Maß zu begrenzen. Die Gruppe bezeichnete die von ihr entwickelten Faustformel als „Carbon Law“.

Weiterlesen: Klimawandel: Klimaforscher fordern Halbierung von CO2-Ausstoß alle zehn Jahre « kleinezeitung.at