Österreich bei Bio-Landwirtschaft EU-Spitzenreiter 

Bei der Bio-Landwirtschaft liegt Österreich EU-weit an der Spitze: Österreich verzeichnete 2015 den höchsten Anteil von ökologischen Flächen an der landwirtschaftlich genutzten Gesamtfläche. Mit 20,3 Prozent rangiert es deutlich vor Schweden (17,1 Prozent) und Estland (15,7 Prozent), wie die von Eurostat am Dienstag veröffentlichten Zahlen zeigen. Bio-Anstieg in Österreich seit 2010 liegt jedoch nur bei 2,6 Prozent.

Weiterlesen: Österreich bei Bio-Landwirtschaft EU-Spitzenreiter – Agrarwirtschaft – derStandard.at › Wirtschaft