Oxfam kritisiert Menschenrechtsverletzungen in der EU-Migrationspolitik 

Die EU-Migrationspolitik braucht dringend einen Richtungswechsel, um die Grundwerte der EU und die Menschenrechte zu wahren, schreibt die Entwicklungs-Organisation Oxfam kurz vor dem EU-Gipel am 19./20. Oktober in einem Bericht.

Weiterlesen: Oxfam kritisiert Menschenrechtsverletzungen in der EU-Migrationspolitik – EURACTIV.de