Säen wir ein Saatkorn in die Erde – jede Stimme für europaweiten Bodenschutz zählt!

Boden ist eine der wichtigsten Ressourcen. Doch er wird immer knapper! Österreich ist europäischer Spitzenreiter im Bodenverbrauch. Jeden Tag muss eine Fläche von mehr als 20 Hektar – das entspricht 30 Fußballfeldern – fruchtbaren Bodens für Verkehr, Wirtschaft und Wohnraum Platz machen. Unser Land verbaut sich damit zunehmend seine Zukunft. Boden ist zudem wertvoller CO2- und Wasserspeicher – fehlt er, beschleunigt das die Erderwärmung und es nehmen Überschwemmungsschäden zu. Außerdem ist er die Grundlage der Lebensmittelversorgungssicherheit.

Weiterlesen: http://www.eu-umweltbuero.at/