Soja: Eine Bohne auf dem Prüfstand

An Soja scheiden sich die Geister: Es sei gesund, nahrhaft und eine ökologische Alternative zu Fleisch, meinen die einen. Der Anbau zerstöre Lebensräume – und als Nahrungsmittel sei Soja keineswegs unproblematisch, behaupten die anderen. Wer hat recht? Die wichtigsten Argumente im Faktencheck.

Weiterlesen: Soja: Eine Bohne auf dem Prüfstand – science.ORF.at