Soziale Innovationen – Warum sie gerade in afrikanischen Ländern entstehen

In Afrika begegnen sich Globalisierung und Digitalisierung auf der „grünen Wiese“. Ein riesiger Bedarf trifft auf einen vernetzten Raum neuartiger Fähigkeiten und Technologien.Und plötzlich entstehen vorweg nicht planbare soziale Innovationen. Mit dem Mobiltelefon konnten für hunderte Millionen Menschen fast zeitgleich zwei Probleme gelöst werden: der Zugang zu Information und Kommunikation für Menschen in entlegenen Regionen und der Zugang zur Geldwirtschaft. Beides Grundvoraussetzungen für die Teilhabe am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben.

Weiterlesen: Hans Stoisser Soziale Innovationen – Warum sie gerade in afrikanischen Ländern entstehen – Hans Stoisser