Umweltorganisationen und Wissenschaft gegen Verfassungsänderung für Wachstum und Wettbewerb

Als Folge der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes, dem Flughafen Wien keine Genehmigung für den Bau einer dritten Piste zu erteilen, sollen Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Standortinteressen in der Verfassung verankert werden. Umweltorganisationen und WissenschaftlerInnen kritisieren die Pläne der Regierung.

Weiterlesen: http://www.eu-umweltbuero.at/inhalt/umweltorganisationen-und-wissenschaft-gegen-verfassungsaenderung-fuer-wachstum-und-wettbewerb?ref=