Uno warnt vor Völkermord in Zentralafrikanischer Republik

Die Vereinten Nationen warnen vor einem Völkermord in der Zentralafrikanischen Republik. Die jüngste Gewalt in dem Krisenland sei ein „frühes Alarmzeichen“ für einen Genozid, sagte Uno-Nothilfekoordinator Stephen O’Brien am Montag in New York nach einer Reise in die Region.

Weiterlesen: Uno warnt vor Völkermord in Zentralafrikanischer Republik – Zentralafrikanische Republik – derStandard.at › International