Uno-Ziele: Blinde Flecken bei der nachhaltigen Entwicklung

Ein Jahr nach der Verabschiedung der Uno-Ziele zur nachhaltigen Entwicklung tut sich in Österreich dazu wenig. Auf globaler Ebene sind Fragen der Finanzierung und der Machtinteressen aus der Strategie ausgeklammert worden.

Weiterlesen: Uno-Ziele: Blinde Flecken bei der nachhaltigen Entwicklung – Kommentare der anderen – derStandard.at › Meinung