Warum Konzerne in der EU zu wenig Steuern zahlen

Große Konzerne zahlen fast nirgendwo in der Europäischen Union den gesetzlich vorgeschriebenen Steuersatz, sondern deutlich weniger. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Grünen im Europäischen Parlament. Es gebe massive Unterschiede zwischen den offiziell geltenden Steuern und der tatsächlich gezahlten Abgabenlast multinationaler Unternehmen.

Warum Konzerne in der EU zu wenig Steuern zahlen – SPIEGEL ONLINE