Wie glaubwürdig sind Europas Klimazusagen?

Um die EU-Klimapolitik bis 2030 ambitioniert zu gestalten, muss das bisher gesetzte Klimaziel verschärft und alle Schlupflöcher geschlossen werden.

Die vereinbarten EU-Klimaziele für 2030 sind bisher deutlich zu niedrig und mögliche Schlupflöcher könnten die Emissionen zusätzlich in die Höhe treiben. Dadurch würde die EU nicht nur ihr selbst gestecktes Minderungsziel für 2030 von minus 40% drastisch verfehlen, sondern auch insgesamt ein sehr hohes CO2-Budget für sich beanspruchen.

Finden Sie heraus, wie die jetzt anstehenden Entscheidungen in der EU Klimapolitik die CO2 Emissionen bis 2030 beeinflussen werden und gestalten Sie über unseren interaktiven Rechner Ihre eigene EU-Klimapolitik, um das Pariser Klimaabkommen umzusetzen!

Weiterlesen: Wie glaubwürdig sind Europas Klimazusagen?