5 Kommentare zu “Thiébou-Djeun – Das Nationalgericht ist auf dem Tisch!

  1. hallo mein schatz!
    ich tippe auf reis mit verschiedenen fischen,grüne tomate,natürlich zitrone.(die gewürze kann ich leider nicht riechen!)
    alsso nächste woche werden david und ich auch so „was“ versuchen zuzubereiten.
    bis zum nächsten skype meeting
    bussi

  2. bevor ich Walters Kommentar gelesen habe, hätte ich auf Ziege mit Hirse getippt, aber jetzt???? Der Blog ist so spannend liebe Gabi, es war eine tolle Idee!!! Alles Gute für die nächsten Vorhaben. Eine kollegiale Umarmung von Claudia

Comments are closed.