Unternehmen helfen

Partnerschaft für eine gute Sache: Tumaini Matutu, langjährige Mitarbeiterin des Welthaus-Projektpartners im Nordwesten Tansanias, zu Besuch bei Gert Rücker in Rohr bei Feldbach.

Gert Rücker unterstützt mit seinem Textilunternehmen seit vielen Jahren ein Projekt für Kleinbauernfamilien in Tansania: „Als JMB Fashion Team sind wir stolz, Welthaus und seine Initiatven besonders in Afrika unterstützen zu dürfen. Bei ihrem Besuch hat uns Tumaini wieder darüber informiert, welchen wunderbaren und besonderen Beitrag für eine Verbesserung der Bedingungen in Tanzania sie gemeinsam mit ihrem und dem Team von Welthaus leistet. Mit ihrer Freude und Fröhlichkeit hat sie uns alle bezaubert und beschenkt! Danke!“ Mit im Gepäck hatte Tumaini Matutu Honig aus einem Landwirtschaftsprojekt im Bezirk Serengeti, produziert von den dortigen KleinbäuerInnen, sowie Seife aus Bunda, die auf Märkten sehr erfolgreich verkauft werden. Unterstützung aus Österreich, die Wirkung zeigt.

Welthaus. Wir stärken Menschen. Mit Ihrer Hilfe!

Besuch des Jugendzentrums „Freundeskreis“ in Konotop (Ukraine) im Oktober 2013.

Dort zu helfen, wo Not herrscht, ist  für die GRAWE selbstverständlich. Gemeinsam mit Welthaus kämpfen wir gegen Armut, die nicht weit von uns entfernt anzutreffen ist. So gibt es in der Ukraine, einem der ärmsten Länder Europas, große Nöte, die Aufmerksamkeit und Handeln bedürfen.Seit 2006 unterstützt die GRAWE gemeinsam mit Welthaus das Projekt „Freundeskreis“ in der ukrainischen Stadt Konotop. Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien finden hier Geborgenheit, Hilfe und ein breit gefächertes Freizeitangebot.

– Mag. (FH) Karin Taferner-Bauer, GRAWE-Marketingleiterin.

Unterstützen auch Sie die Arbeit von Welthaus!

Welthaus bietet Ihnen und Ihrem Unternehmen viele Möglichkeiten, sich für die gute Sache zu engagieren! Ihr Engagement wirkt doppelt: Auf die Menschen, die unsere gemeinsame Werbung sehen und auf die Menschen, denen dadurch geholfen wird.

Sponsoring

Die Möglichkeiten des Sponsorings für Unternehmen sind vielfältig: von der Fundraising-Kampagne über Benefizveranstaltungen bis hin zum Inserat in unserer Zeitschrift Welthausinfo oder dem Sponsoring von Evaluierungsreisen zu unseren Auslandsprojekten.

Kooperationen

Ob mit einem gemeinsam entwickelten Konzept, das genau zu Ihrem Unternehmen passt und sinnvolle Hilfe für Menschen in Not bringt. Oder mit einer Spende, die uns dabei unterstützt, unsere Hilfe in Afrika, Asien, Lateinamerika und Ost-/Südosteuropa weiterführen zu können: Welthaus ist immer auf der Suche nach starken Partnern aus der Wirtschaft, die bewusst soziale Verantwortung übernehmen wollen.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung: Gerne erarbeiten wir mit Ihnen einen konkreten Kooperationsvorschlag für ein Projekt oder informieren Sie in einem persönlichen Gespräch über Ihre Möglichkeiten, unsere Arbeit zu unterstützen.

Gerne schicken wir Ihnen bei Interesse einen konkreten Projektvorschlag zu und / oder informieren Sie in einem persönlichen Gespräch.