Abholzung im Amazonas-Regenwald 2019 drastisch gestiegen

Die Vernichtung des Amazonas-Regenwaldes im Norden Brasilien hat 2019 drastisch zugenommen. 9.166 Quadratkilometer Amazonaswald wurden im Vorjahr vernichtet, das ist um 85 Prozent mehr als 2018, geht aus am Dienstag veröffentlichten Daten des brasilianischen Instituts für Weltraumforschung (Inpe) hervor. [Der Standard]