Auf Heuschrecken und Corona folgt in Ostafrika nun die Sintflut

Im Osten des Kontinents greifen die Katastrophen ineinander. Aufgrund von Fluten vermehren sich die Heuschrecken. Corona-bedingt können sie schlecht bekämpft werden. [Der Standard]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.