Ernährungskrise: Es liegt am Fleisch- und Sprithunger, nicht nur am Krieg

Millionen Menschen hungern, weil Lebensmittel zu teuer werden. Schuld daran ist längst nicht nur Russlands Krieg – sondern wofür wir unser Getreide nutzen. Drei Ansätze, wie in Zukunft alle satt werden könnten.

Quelle: {DER SPIEGEL]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.