Kenia will weltgrößtes Flüchtlingslager schließen

Kenias Regierung unternimmt nach UN-Angaben einen weiteren Anlauf zur Schließung des weltgrößten Flüchtlingslagers Dadaab. Nairobi plane, das Lager innerhalb eines halben Jahres aufzulösen, heißt es in einem internen Dokument des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR vom Februar.

Kenia will weltgrößtes Flüchtlingslager schließen – Welt-Chronik – derStandard.at › Panorama