Neonicotinoide: EU-Komission beharrt auf Totalverbot

In ihrem Antwortschreiben bestätigt die EU-Kommission auch weiterhin an ihrem Vorschlag für ein generelles Anwendungsverbot der drei bienengiftigen Neonicotinoide Imidacloprid, Thiamethoxam und Clothianidin im Freiland festzuhalten. Damit reagierte sie auf eine Forderung von 60 europäischen Umweltschutzorganisationen, die im März in einem offenen Brief den EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker dazu aufforderten, sich für ein zügiges Verbot der Neonicotioniode einzusetzen. Beim nächsten Fachausschuss der Mitgliedstaaten am 24. Mai will die Kommission nun einen entsprechenden Vorschlag zur Abstimmung vorlegen.

Mehr: http://www.eu-umweltbuero.at/inhalt/neonicotinoide-eu-komission-beharrt-auf-totalverbot?ref=