Proteste in Guatemala verlagern sich in die Hauptstadt

Progressive Partei nach Ablauf der Wahlperiode suspendiert. Für gewählten Präsident steht der Rückhalt im Parlament infrage. Mord an Xinca-Aktivist im Osten des Landes

Quelle: [amerika21]