Schlimmste Heuschreckenplage seit Jahrzehnten könnte in Ostafrika zu Hungersnot führen

Regenmengen begünstigten die Vermehrung der Insekten. Mitverantwortlich ist ein Wetterphänomen, das jüngst in Australien zu den verheerenden Bränden beigetragen hat. [Der Standard]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.