Warum wir einen GLOBALEN Green New Deal brauchen

Angesichts der Klimakrise – und anderer verbundener Probleme, wie etwa die wachsende soziale Ungleichheit in Verbindung mit erstarkendem Nationalismus, sowie der Erosion des Multilateralismus – braucht es dringend neue Politikansätze. Der Charme des Green New Deal (GND) liegt darin, die Bekämpfung der ökologischen Krise mit einer sozial inklusiven Agenda zu verbinden. Den prominentesten GND Vorschlägen – jenen der neuen Von der Leyen-Kommission in der EU und der US Demokraten – fehlt allerdings eine globale Komponente, welche imstande wäre, die immensen Asymmetrien zwischen Globalem Norden und Süden kooperativ zu bewältigen. [ÖFSE]