Weg vom Land: Die GAP und die Landflucht

Kleine, landwirtschaftliche Betriebe können sich kaum noch halten. Es mangelt an jungen Farmern, die bestehende Höfe übernehmen, viele ziehen stattdessen in die Städte. Der Strukturwandel in ländlichen Regionen ist ein massives Problem, das bei der Reform der GAP vernachlässigt werden könnte.

Weg vom Land: Die GAP und die Landflucht – EURACTIV.de