Wenn Europa Afrikas Fischer ruiniert

China, die EU, Japan, Russland, die USA und andere Länder subventionieren ihre Hochseefischerei jährlich mit rund 35 Milliarden US-Dollar, was es für ihre Fangflotten lohnend macht, vor den Küsten Afrikas zu fischen. Oft geschieht das auf illegale Weise.

Mehr: https://desktop.12app.ch/articles/27742200