Besuch der Argentinier:innen

Foto: Ernst Zerche

Die direkte Begegnung zwischen bäuerlichen Familienbetrieben aus beiden Ländern ist ein Kernstück des Projekts „Alianza Österreich-Argentinien“. Im November reiste eine Gruppe von elf steirischischen Landwirt:innen zusammen mit drei Mitarbeiter:innen von Welthaus Graz nach Argentinien (siehe: Lernreise Argentinien) und im April 2023 wird der Gegenbesuch stattfinden.

Im Zeitraum von 13. bis 26. April wird eine Delegation argentinischer Bäuerinnen und Bauern zusammen mit Mitarbeiter:innen unserer Partnerorganisation INCUPO nach Österreich kommen und die österreichische Landwirtschaft und Kultur kennenlernen. Konkret sind ein Austausch auf landwirtschaftlichen Betrieben, Gespräche mit landwirtschaftlichen, politischen und kirchlichen Vertreter:innen, ein Kennenlernen von landwirtschaftlichen Verbänden und Bildungseinrichtungen und das Erleben von steirischer Kultur und Kulinarik geplant.