Mediathek

Foto: Ernst Zerche

Die Steirische Entwicklungspolitische Mediathek bietet Ihnen über 4.000 Medien zu spannenden globalen Themen: nahe ferne Nachbarn, Migration, Globalisierung, Weltreligionen, Menschenrechte, Friedensarbeit, Ökologie, Ernährung, Fairer Handel, Kinderwelten, Klimawandel.

Neben Sachbüchern, Literatur, Videos, DVDs und CDs können Sie auch Unterrichtsmaterialien und Spiele entlehnen. Und in gemütlicher Atmosphäre rund 40 entwicklungspolitische Zeitschriftenabos lesen.

Die Mediatheks-Card für die Ausleihe kostet nur 10 € (SchülerInnen/Studierende: 7 €) und gilt für ein Jahr. Bitte Lichtbildausweis mitnehmen!

Angebote der Mediathek

Wir beraten Sie auch gerne bei der Planung von Projekttagen und Aktionen in Schulen, Pfarren, Solidaritätsgruppen und Gemeinden.

Wir bieten Ihnen Workshops, LehrerInnenfortbildungen, Mediatheksrallyes und vermitteln Ihnen Gäste aus aller Welt als kompetente ReferentInnen für Workshops.

Regelmäßig finden in der Mediathek in Graz und in den Regionalstellen die Veranstaltungsreihen WeltCafé, WeltBlick, WeltGeschichten und WeltKino statt – bei freiem Eintritt!

Erleben Sie Begegnung und Austausch in gemütlicher Atmosphäre!

Regionalstellen in der Steiermark

Sie wohnen nicht in Graz? Kein Problem! Die Regionalstellen in den Stadtbüchereien in

Fürstenfeld, Gleisdorf, Kapfenberg, Knittelfeld, Liezen, Leoben, Mürzzuschlag und Weiz

bringen Ihnen das Service der Steirischen Entwicklungspolitischen Mediathek in die Bezirke! Die engagierten MitarbeiterInnen der städtischen Büchereien bieten Ihnen fachkundige Beratung und eine tolle Medienauswahl. Die Veranstaltungsreihen (s.o.) finden auch hier regelmäßig bei freiem Eintritt statt.

Mit Unterstützung des Landes Steiermark

Eza FairStyria